Wald und Forstwirtschaft

Etwa 40.000 Hektar in unserem Amtsgebiet sind von Wald bedeckt. Die sechs Revierleiter und Revierleiterinnen des AELF Fürstenfeldbruck betreuen den Wald und sind Ansprechpartner für Waldbesitzer und Waldbesucher.

Meldungen

Ergebnisse liegen vor
Forstliches Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2021

Förster mit Waldbesitzern im Wald

Die Forstlichen Gutachten bewerten die Situation der Waldverjüngung und sind zusammen mit den ergänzenden Revierweisen Aussagen wichtige Grundlage für die behördliche Abschussplanung. Die Ergebnisse aus der diesjährigen Erhebung liegen nun vor.  Mehr

Anmeldung ab sofort möglich
Bildungsprogramm Wald (BiWa)

Beratungsförster Knierer im Stadtwald Dachau

Foto: Gero Brehm

Das Bildungsprogramm Wald (BiWa) ist eine Veranstaltungsreihe zum Thema Wald und Forstwirtschaft für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer. Dabei vermitteln Referenten des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck die wesentlichen Grundlagen der Waldbewirtschaftung. Ab sofort können Sie sich für die BiWa-Kurse im nächsten Frühjahr anmelden.  Mehr

Waldspaziergänge für Interessierte
Waldbesitzer erklären Forstwirtschaft

Waldbesitzer Stefan Bader beim Spaziergang mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Waldbesitzer stehen immer öfter in der Kritik, wenn sie in ihrem Wald Bäume fällen. Dabei ermöglichen sie durch die Bewirtschaftung den nötigen Waldumbau und sichern Schutz- und Erholungsfunktionen. Mit Waldspaziergängen für Interessierte möchten wir informieren und Verständnis für eine moderne Waldbewirtschaftung ermöglichen.  Mehr

Initiative Zukunftswald
Lehrpfad für Waldumbau im Rechtlerwald Längenmoos eröffnet

mehrere Personen stehen im herbstlichen Wald

Stürme, Trockenheit und Borkenkäferbefall richten in den für unsere Region typischen Fichtenwäldern schwere Schäden an. Die Waldbestände müssen daher so umgebaut werden, dass sie mit dem veränderten Klima zurechtkommen. Wie? Das zeigt ein Lehrpfad im Rechtlerwald Längenmoos in der Gemeinde Mittelstetten.  Mehr

Pflanzaktion im Germeringer Stadtwald
Bäume pflanzen für den Klimaschutz

Junger Mensch pflanzt Bäumchen

Foto: Bruno Butz

Unter diesem Motto fand Anfang November 2021 eine Veranstaltung des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Fürstenfeldbruck mit Schülern der „Fridays-for-Future“-Bewegung im Germeringer Stadtwald statt.  Mehr

Herbst 2021
Die Ernte von Elsbeerenfrüchten im Fünfseenland

Mann auf Hubsteiger erntet Elsbeerfrüchte

Foto: Matthias Stang

„Es herrschten optimale Wetterbedingung für die Ernte der Elsbeeren“, freute sich Judith Clever, Projektmanagerin der Initiative Zukunftswald am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Fürstenfeldbruck, nachdem sie gemeinsam mit ihrem Kollegen Sebastian Winter und dem Forstreferendar Matthias Stang eine Elsbeere im Fünfseenland abgeerntet hatte.  Mehr

Ersatz für Plastikprodukte im Wald
Wuchshüllen aus Furnier

Verbissschutzhüllen aus Plastik

Seit einigen Monaten gibt es neuartige Wuchshüllen aus Fichtenfurnier als Verbissschutz. Anita Ottmann, Revierleiterin vom Forstrevier Fürstenfeldbruck, hat diese Wuchshüllen für Sie aufgebaut und getestet.  Mehr

Fitnessprogramm für Bayerns Wälder
Initiative Zukunftswald Bayern (IZW) am AELF Fürstenfeldbruck

Buchenverjüngung unter Fichtenbestand ©  Jan Böhm

Foto: Jan Böhm

Heute schon für morgen handeln – aus Verantwortung für die Nachkommen. Die Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Fürstenfeldbruck betreut beispielhafte Projekte zum Thema Waldumbau im Klimawandel.  Mehr